DACRO – Akrobatik unter dem Marktplatzdach

Die jungen Artistinnen der DACRO Koeln zeigten im Rahmen des Festivals Miteinander – Füreinander ihre akrobatischen Künste unter dem Dach der Markthalle an der Berliner Straße. Die Tücher wurden in die Dachkonstruktion eingehängt – eine ideale Umnutzung. Herzlichen Dank für die eindrucksvollen Fotos, die uns nach dem Urlaub errreichten. Copyright: Stefphane C. Loria

DACRO* Koeln (Dance Meets Acrobatics, Tanz, Tuchakrobatik)

 

*DACRO ist ein ROOTS & ROUTES Cologne e. V. Projekt in Kooperation mit dem MTV Köln 1850 e. V. und der Bezirksjugendpflege Köln-Mülheim, gefördert vom Programm ChanceTanz des Bundesverbandes Tanz in Schulen e. V. im Rahmen des Programms »Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung« des BMBF.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0