Inklusiver Chor Herzklopfen

15.30 Uhr BÜHNE BERLINER STRASSE AN DER MÜTZE

Seit Mai 2012 gibt es den inklusiven Chor Herzklopfen für Menschen mit und ohne Behinderung der Lebenshilfe Köln.

 Die Lebenshilfe Köln e. V. ist ein Verein für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung und deren Familien. Der Verein hat seinen Sitz hier hier in Mülheim in der Berliner Straße.

 

Mit dem inklusiven Chor ist es der Lebenshilfe Köln gelungen, ein Freizeitangebot zu schaffen, an dem Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen Spaß haben und gleichberechtigt teilhaben können. Geprobt wird einmal pro Woche in den Räumen des Vereins. Mittlerweile gehören über 20 Sängerinnen und Sänger im Alter von 18 bis 60 Jahren zum festen Chorensemble. 

 

Das Lied-Repertoire ist so bunt und abwechslungsreich wie der Chor selbst: Popsongs, Gospels, Kölsche Lieder oder Blues – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der Chor ist schon mehrfach öffentlich aufgetreten, zuletzt beim Tag der Begegnung am 20. Mai im Rheinpark.

 

 Uns ist es wichtig, die Freude am gemeinsamen Singen weiterzugeben. Darum möchten wir nicht nur für euch sondern mit euch singen!

(Hinweis auf Zettel mit Liedertexten)